Audienz

Sie wünschen Ihre Festivität fabelhaft auszurichten? Sie leiten ein Schulprojekt mit Märchen als Schwerpunkt? Sie suchen Gruselgeschichten für das Lagerfeuer? Schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir bieten Ihnen fantastische Lösungen.

 

Die Rumpelorganisation

Damit Märchen zum Leben erweckt werden können, bedarf es ein wenig Vorarbeit. Prinzessinnen müssen gefunden werden, Rumpelstilzchen gezähmt. Unsere Rumpelorganisation stellt sich einmal vor.

Portrait von Katrin Kawinkel - Rumpelmärchen

Katrin Kawinkel

Organisation, Choreografie, Tanz, Schauspiel, Kostümbild, Mediendesign

Katrin Kawinkel ist gelernte Mediendesignerin und Fotografin. Seit nunmehr 15 Jahren ist sie zudem als Feuerartistin und Tänzerin unterwegs.

Als Choreografin gab sie etlichen Gruppen und Feuerspektakeln ihren ganz persönlichen Stil, mit viel Liebe zum Detail und immer einer Prise Humor. Seit 2012 leitet sie die Fantasy-Showgruppe „Hammerflausch“

Da große Ideen auch ein passendes Gewand benötigen, arbeitet Katrin zudem als Kostümbildnerin und stattet viele Künstler mit ihren fantasievollen Kreationen aus und natürlich Rumpelmärchen mit Wölfen, Königen und Fabelwesen.

2018 startete sie zusammen mit Anika Petzold (Schmierenkomödianten) den ersten Märchenkremser. Dies war der Grundstein für das Projekt Rumpelmärchen.

Portrait von Petra Annelie Feilen - Rumpelmärchen

Petra Feilen

Organisation, Dramaturgie, Regie, Schauspiel

Petra Feilen ist gelernte Schauspielerin und steht seit 20 Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Schon während ihrer Schauspielausbildung machte sie die ersten Erfahrungen in der Regieassistenz und gründete gemeinsam mit Diane Marstboom die „Kleine Bühne Stuttgart“.

Seitdem hat sie nicht nur an vielen Häusern gespielt und Regie geführt, sondern auch einige Theaterstücke geschrieben und künstlerische Leitung unterschiedlichster Veranstaltungen übernommen.

Portrait von Gero Bergmann - Rumpelmärchen

Gero Bergmann

Organisation, Dramaturgie, Regie, Schauspiel, Fechtkunst

Gero ist ein alter Hase im Märchenbusiness. Seit mitte der 90er Jahre ist er von der Schweiz bis Schweden mit einem Improvisations-Märchen-Theater unterwegs und blickt nicht nur auf tausende Auftritte zurück sondern auch auf unzählige verschiedene Märchen. Er gründete in Berlin verschiedene Theatergruppen vom klassischen Molieretheater bis zum dokumentarischen und politischen Theater und ist zudem als Moderator, Hörspielsprecher, Autor, Regisseur und Fechtlehrer tätig.  

Außerdem ist er seit mehreren Jahren als Schauspieler und Fechtchoreograph Ensemblemitglied des „Piraten Open Air“ in Grevesmühlen.